Direkt zum Inhalt

Lisa Thomsen – ein Leben für den Volleyball

Lisa Thomsen im Interview nach ihrem letzten Pflichtspiel für den USC Münster. Foto: Michael Mücke
Lisa Thomsen im Interview nach ihrem letzten Pflichtspiel für den USC Münster. Foto: Michael Mücke

Der Entschluss reifte im Laufe der vergangenen Saison. Es sollte Schluss sein mit der Karriere, nach all den Jahren auf dem Feld strebte Lisa Thomsen eine Veränderung in ihrem Leben an. Dass es dabei nicht ohne Volleyball weitergehen würde, war irgendwie klar und logisch. „Denn mir ist der Volleyball praktisch schon in die Wiege gelegt worden. Meine Mutter hat noch Volleyball gespielt, als sie mit mir schwanger war. Und schon als kleines Baby war ich mit in der Halle“, sagt Thomsen, die am 20. August ihren 34. Geburtstag feiert.

Langeweile aber kommt bei der ausgebildeten A-Trainerin nicht auf. Als Assistentin wird sie Buijs in den Einheiten zur Seite stehen, dazu arbeitet die unbefristet angestellte Thomsen auf der Geschäftsstelle des USC als Teammanagerin – ein Job, den sie seit dem Frühjahr auch bei der Nationalmannschaft ausübt.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei unserem Medienpartner Westfälische Nachrichten

14.07.2020

Der USC Münster trauert um Fremer Bruhnken. Viel zu früh, im Alter von nur 26 Jahren, erlag der sympathische und allseits beliebte Spieler der II. Herrenmannschaft einer schweren Krankheit.
 

10.07.2020

Luisa Keller verlässt den USC Münster. Die 18jährige kündigte ihren laufenden Vertrag auf Grundlage einer bestehenden Ausstiegsklausel und wechselt innerhalb der Volleyballbundesliga zu den Roten Raben Vilsbiburg.

07.07.2020

Der USC Münster hat seine Kaderplanungen für die am 4. Oktober beginnende Volleyballbundesliga-Saison 2020/21 abgeschlossen. Letzter Neuzugang im Team der Unabhängigen ist das 24jährige US-Girl Adeja Lambert. 

01.07.2020

USC Münster startet mit einem Heimspiel gegen den VC Wiesbaden in die Saison 2020/21: Am 4. Oktober um 14.30 Uhr fliegt der erste Ball in der Halle Berg Fidel übers Netz. 

30.06.2020

Die Quix Nettesheim GmbH & Co. KG bleibt für weitere zwei Jahre Partner und Sponsor des USC. Der Spezialist für Gebäudereinigung und Facility Management mit Sitz am Höltenweg in Münster unterstützt den Verein bereits seit mehr als 15 Jahren.

26.06.2020

Es geht voran in Sachen Kaderplanung. Juliane Langgemach geht beim USC in ihre fünfte Saison. Vor wenigen Tagen hat die dienstälteste Spielerin im Team von Coach Teun Buijs einen neuen Zweijahresvertrag unterschrieben. Das bedeutet Planungssicherheit für beide Seiten.