Direkt zum Inhalt

Dauerkarten noch nicht im VVK

Foto: Michael Mücke
Foto: Michael Mücke

Liebe Fans: Uns erreichen aktuell zahlreiche Anfragen bezüglich des Dauerkartenvorverkaufs für die kommende Saison. Das freut uns natürlich sehr. Leider können wir aktuell jedoch noch nicht absehen, wie sich die Situation in Sachen Publikum konkret darstellen wird. Die Volleyballbundesliga arbeitet derzeit mit Hochdruck daran, ein Hygienekonzept für den Spielbetrieb der Saison 2020/21 zu entwickeln. Wie das konkret aussieht,und ob und ggf. wann wir in der Halle Berg Fidel alle Anforderungen erfüllen werden können, ist aktuell noch unklar. Daher können wir im Moment auch noch keine Dauerkarten in den Vorverkauf bringen. Sobald wir Genaueres dazu sagen können, werden wir das natürlich sofort hier kommunizieren. Vielen Dank für Ihr und euer Verständnis.

Sportliche Grüße aus der Geschäftsstelle

21.09.2020

Sie haben gekämpft bis zum Umfallen, haben alles reingeworfen – und sie haben ein großartiges EM-Turnier mit einem wahnsinnigen Finale beendet. Allein die Krönung fehlte, Kim Behrens und Cinja Tillmann haben den großen Wurf verpasst und nur Silber gewonnen. Doch was heißt hier nur: Das Duo aus Münster hat begeistert und darf hoch erhobenen Hauptes das lettische Jurmala verlassen.

21.09.2020

Nur die Anreise war einen Katastrophe - das Spiel war gut: Staubedingt - typisch für die A1 - kam der Drittligist USC Münster II erst zum eigentlichen Spielbeginn beim TV Eiche Horn Bremen an. Der Gastgeber stimmte dann aber einer halbstündigen Verschiebung des ersten Aufschlags zu.

17.09.2020

Gute Nachrichten für unsere Fans: Zum Saisonauftakt der Volleyball-Bundesliga dürfen aufgrund einer Anpassung der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW vom 15. September nun doch mehr als die bislang eingeplanten 300 Zuschauer in die Halle Berg Fidel. 

14.09.2020

Nachdem die Premiere von Patrick Fielker als Coach des USC Münster II in der Vorwoche beim 3:1-Erfolg in Paderborn geglückt war, ließ sich auch sein Heimdebüt sehen. Gegen Drittliga-Aufsteiger VC Osnabrück gewannen die Unabhängigen mit 3:0 (25:22, 25:23, 25:16), hatten dabei aber bis in den dritten Satz Mühe mit den Niedersachsen. 

13.09.2020

Zwei Siege gegen Straubing, zwei Niederlagen gegen Stuttgart. Der USC Münster kehrt mit vielen guten und wichtigen Erfahrungen vom Testspiel-Wochenende aus Stuttgart zurück.

11.09.2020

Ein interessanter Volleyballtag steht bevor: Der USC Münster II und der VCO Münster bestreiten am Samstag, 12.09.2020 ihr erstes Heimspiel in der Saison 2020/21 der Dritten Liga. Gegner des VCO Münster wird um 15.30 Uhr der TV Bremen sein. Der USC Münster II trägt im Anschluss (Spielbeginn: 18:30 Uhr) das Spiel gegen den VC Osnabrück aus.