Poniewaz-Brothers im Hauptfeld

10.08.2017
Mit einem 2:0-Seig fürs Hauptfeld qualifiziert: Poniewaz². Foto: CEV

Bennet und David Poniewaz haben beim CEV-Satellite-Turnier in Liechtenstein am Donnerstagmorgen den ersten Schritt gemacht: Durch ein 2:0 (21:13, 21:12) gegen die Österreicher Hörl/Huber in der Qualifikation löste das USC-Duo das Ticket für das Hauptfeld.

Bennet und David dominierten in Vaduz die beiden Österreicher fast nach Belieben. Nur 38 Minuten dauerte die Auseinandersetzung im liechtensteinischen Sand. "Wir waren locker und haben bis zum Schluss variabel gespielt. Das war cool!", freute sich nach der Partie David Poniewaz. Am morgigen Freitag nun startet das CEV-Turnier mit dem Hauptfeld, der Gegner der Poniewaz-Brüder wird heute noch ermittelt.